Archiv der Kategorie: Event

🌍 Klimaschutz 🌞 Modul (6LP) 🌳 Projektwerkstatt „CO2 Busters“ @TU-Berlin

🌞 Open Source Projekt & Projektwerkstatt  „CO2 Busters ~ Lösungsansätze zur Klimakrise, Pflanzenkohle-Produktion durch Pyrolyse & Potentiale der CO2-Sequestrierung“ 

🌍 Download aktueller Flyer: CO2-Busters-Broschuere_PDF-Flyer

Du möchtest aktiv etwas für den Klimaschutz tun und Dich für die Sicherung unserer Lebensgrundlagen einsetzen?! Dann bist Du richtig bei den CO2 Busters!

Mach mit bei unserer neuen studentischen Projektwerkstatt „CO2 Busters“ !

Die Reduktion der CO2 Emissionen ist unabdingbar, dennoch können CO2- Rückholungsmaßnahmen einen großen Beitrag leisten unsere Klimaziele zu erreichen. Dies kann u.a. durch die Anwendung von Pflanzenkohle in Böden / in der Landwirtschaft geschehen. In diesem Semester führen wir Exkursionen, Interviews und Analysen durch, um einen idealen Standort für unser Konzept zu finden. Dies dient parallel dem übergeordneten Ziel der Entwicklung einer Open Source Pyrolyseanlage.

Geeignet für Studis aller Hochschulen, Fächer & Semester. Im technischen Teil hohe Überschneidung z.B. zu Energie-, Prozess-& Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Verkehrswesen, PI, Technischer Umweltschutz, Chemie, E-Technik, Informatik etc…

Wir freuen uns auch mit externen Ingenieuren,
Wissenschaftlern und Tüftlern zusammenzuarbeiten…
 

🌍 Klimaschutz 🌞 Modul (6LP) 🌳 Projektwerkstatt „CO2 Busters“ @TU-Berlin weiterlesen

400.000 Pyrolyseanlagen zur Rettung des Klimas & Zeit.de Video „Klimawandel – Was, wenn wir nichts tun“

Link Artikel auf Zeit.de: Klimawandel – Was, wenn wir nichts tun?
Waldbrände, Eisschmelze, Unwetter: Der Mensch spürt die Erderwärmung. Wie sieht die Zukunft aus? Der Klimaforscher Stefan Rahmstorf erklärt unsere Welt mit 4 Grad mehr.


400.000 Pyrolyseanlagen zur Rettung des Klimas

Um den Klimawandel auf 2°C zu begrenzen, müssen mindestens 220 Milliarden Tonnen Kohlenstoff in zusätzlichen C-Senken gespeichert werden – das entspricht rund 800 Milliarden Tonnen CO2. Um ein Drittel dieser Senkenkapazität mittels Pflanzenkohle und Pyrolyseöl zu erreichen, sind bis 2050 weltweit rund 400.000 industrielle Pyrolyseanlagen in Betrieb zu nehmen.
Vollständiger Artikel auf : www.ithaka-journal.net ...