UniGardening TU Berlin Projektwerkstatt 6LP

Studentische Projektwerkstatt im SommerSemester 2018

 

Ziele der Projektwerkstatt
„UniGardening ~ Urbanes Gärtnern an Berliner Hochschulen“

Unsere inhaltliche Zielstellung ist es grundlegende Kenntnisse der urbanen Landwirtschaft zu erarbeiten und auf Uni-Flächen praktisch zu erproben.

Die Erkenntnisse unserer Arbeit sollen u.a. in der Entwicklung eines Moduls mit dem Titel „Theorie und Praxis der Urbanen Landwirtschaft“ münden, welches die Praktizierung und Erforschung urbaner landwirtschaftlicher Methoden langfristig im Lehrangebot der TU Berlin etablieren soll.

Wöchentliche Veranstaltung im SommerSemester 2018:

Wöchentliche Veranstaltung immer Montags 16 – 18 Uhr
1. Termin: Info-Veranstaltung & Anmeldung am Montag  23.4. 16-18 Uhr
Ort: Raum EB 315, TU Berlin, Erweiterungsbau, Str. des 17. Juni 145, 10623 Berlin

Durch eine systematische Suche, Analyse und Akquirierung von potentiellen Flächen/ Fassaden/ Dächern auf dem Campus Charlottenburg und an anderen Berliner Hochschulen, soll UniGardening praktisch ermöglicht werden.

In der Folge sollen verschiedene Urban Gardening Konzepte, Techniken und Methoden angewendet bzw. (weiter-)entwickelt werden, wie z.B.: Anlegung von Hochbeeten (mit/ohne Vertikalbegrünung), Laubengangsystem, Mischkulturen, Kultivierung von regionalen/alten Nutz- & Nahrungspflanzen, Garten-/ Bewässerungs-Regel/Steuer-& Messtechnik, Imkern – betreiben von Bienenstöcken, Zucht von Speisepilzen in Campus-Kellern, Kompostierungskonzepte/ Terra Preta, Ernte & Konservierung.

Die Projektwerkstatt hat einen festen wöchentlichen Termin, der u.a. dem/der gruppenübergreifenden Austausch / Organisation, der gemeinsamen Erarbeitung der theoretischen Grundlagen und Vorträgen externer ReferentInnen dient.
Angewendet werden hierbei Methoden und Unterrichtstechniken wie z.B. Präsentation, (Impuls-)Referat, Planspiel, Pinwandmoderation, Mind Map, Blitzlicht-Methode, Fishbowl, Gruppenpuzzle, Rollenspiel, World-Café. Zudem sollen verschiedene Exkursionen durchgeführt werden (Besuch anderer Urbaner Gärten in Berlin und Umgebung, Besichtigung Berliner Dachgärten etc.).

An dieser studentischen Lehr-, Forschungs- & Entwicklungsveranstaltung können Studierende aller Semester, Studiengänge & Hochschulen teilnehmen.
Bachelor- & Masterarbeiten zum Themengebiet Urban Gardening und Alternative Agriculture sind auf Anfrage möglich.

Weitere Infos & Kontakt: eMailformular . . .

TU Hochbeete & Kräuterspirale Campus Charlottenburg Nord

Aufgebaut im SoSe 2017…

Urban Gardening Konzepte für den Campus Charlottenburg: