Tatendrang NetzWerk Event Mai 2018

Studentisches Engagement für soziale und ökologische Projekte Sa. 5.5.2018 in Berlin


Samstag 5. Mai 8:00 – 18:00
GardenBlitz! @FU AStA Villa

Das Teilprojekt der TU Projektwerkstatt UniGardening entwickelt einen Gemeinschaftsgarten auf dem Gelände des FU AStA.
Das Projekt wird am 5.5. blitzartig mit vielen helfenden Händen umgesetzt!
Adr. & Karte: FU AStA Otto-von-Simson-Straße 23
Video: GardenBlitz @ FU AStA

Foto: Perma- bzw. GardenBlitz in Sydney

Sa.5.5. ab 22:00  Fahrrad-Disko @TU

Party-Location:
Café PlanWirtschaft, Hardenbergstr. 40a, Karte …

Die Challenge des Jahres!

  • 9 Fahrräder
  • 9 Rollenstromgeneratoren
  • 9 Dudes strampeln damit der DJ den Dancefloor zum Kochen bringen kann!

Die elektrische Energie für die Party-Musik Anlage wird von den Partygästen selbst erstrampelt! * Wäre cool wenn du sicherheitshalber dein Bike mitbringst, falls mal eines einen Platten haben sollte 😉 – bei schönem Wetter: Outdoor-Party!

Die Inspiration: Bicycle Music Festivals!



The DJ was awesome and all the music was powered by 3 guys riding stationary bikes.

Poster/Fotos oben: Fahrrad-Music Events in Kanada

Bicycle Music Festival Toronto Dates for 2018!
Thursday, July 12: Memorial Park
Thursday, July 26: Bell Manor Park 
Thursday, August 9: Parma Park
Thursday, August 23: Flemingdon Park
FULL DAY EVENT Sunday, September 9: Humber Bay Park West

Link: www.TorontoBicycleMusicFestival.com

Poster oben: Bicycle Music Festival – Bay Area California

CampusGärten Charlottenburg

STUDENTISCHER  IDEEN- und REALISIERUNGSWETTBEWERB    
CampusGärten Charlottenburg – urbane Landwirtschaft auf dem Campus Charlottenburg

Termin Ausgabe der Unterlagen:
Ausgabekolloqium Mo. 07.05.2018, 16.00 Uhr, EB 315
Abgabe Mo. 04.06.2018, 15:00 Uhr, EB 406

Preise 
1.Preis – 1.250,‐ €  |  2.Preis ‐ 750,‐€   |   3.Preis ‐ 500,‐  I  2 Sachpreise

Im Rahmen des TU Ideenwettbewerbs „Nachhaltigkeit“ konnte sich die Projektwerkstatt UniGardening mit ihrem Konzept „CampusGärten Charlottenburg – urbane Landwirtschaft auf den Campus Charlottenburg“ als einer der Preisträger durchsetzen.

Der nun vom Fachgebiet Landschaftsarchitektur.Freiraumplanung ausgelobte Realisierungs- und Ideenwettbewerb soll aufbauend auf den Vorschlägen der Projektwerkstatt und der Auswahl von geeigneten Flächen nun Realisierungsvorschläge für den Eingangsbereich des BH-N Gebäude und den Zwischenbereich hin zum Center for Entrepreneurship entwickeln. Neben einem prägnanten räumlichen Entwurf, werden innovative und nachhaltige Modullösungen mit Signalwirkung gefordert, welche auf den weiteren Potentialflächen auf dem Gelände der TU Berlin angewendet werden können und eine Transformation des Campus Charlottenburg hin zu einem essbaren Campus initiieren.

Teilnehmer_innen
Studierende am Campus Charlottenburg ‐ TU Berlin + UdK
Nachweis: gültige Immatrikulationsbescheinigung im SoSe 2018

Es wird die Bildung von interdisziplinären Teams empfohlen. Ein gestalterischer Hintergrund wird von mindestens einem Gruppenmitglied erwartet.  Einzelarbeiten sind möglich.

Download – Wettbewerbsunterlagen

Wir laden alle Interessierte ein das Ausgabekolloqium am Mo. 07.05. um 16.00 im Raum EB 315 zu besuchen.

Es besteht dort die Möglichkeit weitere Teammitglieder kennenzulernen und interdisziplinäre Teams zu gründen. 

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme am Realisierungs- und Ideenwettbewerb!

Fachgebiet Landschaftsarchitektur.Freiraumplanung