Event 29.Juni “Hacking Climate Change”

Tatendrang~Netzwerk~Treffen Samstag 29.6. 2019 @TU Berlin

Themen: Projekte, Aktionen und Ideen für Klima- und Umweltschutz, Entschleunigung, sowie Maßnahmen zum “Masterplan Klimaschutz

Zum ~>>> ANMELDEFORMULAR…

Beim Event “Hacking Climate Change” geht es darum Studierende, SchülerInnen, WissenschaftlerInnen und Aktive aus der Gesellschaft zusammen zu bringen, um mögliche Synergien zu identifizieren & um neue Kooperationen, Projekte und Aktionen an den Start zu bringen. Vor allem sollen im Rahmen eines “World-Cafés” Maßnahmen-Vorschläge für den vom Deutschen Städte- und Gemeindebund geforderten “Masterplan Klimaschutz” erarbeitet werden. Dabei soll  eine Brücke zu Akteuren und Projekten geschlagen werden, die bisher noch wenig bzw. keine Verbindung zu öffentlichen Hochschulstrukturen haben.

TNT~Selbstorganisation Das Netzwerk~Event wird in einer Art “World Café” bzw. “Open Space” abgehalten: Inhalte & Workshops werden von den Teilnehmenden überwiegend selbst vorgeschlagen, präsentiert bzw. durchgeführt.. . Was ist dein(e) Projekt(-Idee)?!

Zum ANMELDEFORMULAR…

Link deutschlandfunk.de: “Masterplan Klimaschutz”